Hey, du bist die erste Praktikantin mit ‘ner Wikipedia-Seite! Okay, auch die erste Praktikantin!

von Lea Kalbhenn in Vorstellung

Lea Kalbhenn

Hi, ich bin Lea und ich freue mich sehr, mich nun vorzustellen, als erste Praktikantin bei We Are Social Deutschland!

Szenario Einzugsparty in der Klenzestraße:

(äußerst praktische Gelegenheit übrigens, um zwei Tage vor Praktikumsbeginn die neuen Kollegen kennenzulernen)

„Schau, der da drüben, wenn du den ärgern willst, frag ihn nach dem Wiesenhof!“

„Guck, der da hinten ist der Magic!“

„Der Einzige, der hier aber wirklich was kapiert, ist der dort vorne! Also frag den, wenn du was lernen willst! Oder natürlich mich ;)”

„Wenn du jemals Hunger bekommst, musst du unbedingt zum Partymetzger. Der hat Thai Curry, Currywurst, Schweinebraten, Schnitzel, Cordon Bleu, Spaghetti Bolognese, und..“ (Ich bin Vegetarier-Psst ;) )

Also zumindest die internen Fakten sind schon mal geklärt!

Fakten zu mir: Ich bin Medienmanagement- Studentin im nun fünften, also dem Praxissemester und habe bis jetzt den Eindruck, die absolut richtige Wahl bei der Praktikumsstelle getroffen zu haben. Die 24. Praktikantin in der Stelle „XY“ zu sein, mit den gleichen, genau vorgegebenen Aufgaben wie schon die 23 Praktikanten vor mir, genau das wollte ich nicht. Und genau so wird es hier wohl auch nicht sein: Ein junges, absolut freundliches Team, interessante Kunden und Themen, ein tolles neues Büro (Agentur, sorry) und das alles im Zusammenhang mit Social Media- klingt wirklich ideal. Und ich hoffe, mich mit meinen bisherigen Kenntnissen  (Projektmanagement, Konzeption, Filmproduktion, Moderation, Grafik, Journalismus, BWL,..) auch hilfreich und abwechslungsreich einbringen zu können.

So dass dann am Ende der Wikipedia-Seite hinzugefügt werden könnte: „Praktikum bei We Are Social Deutschland – True Story.“

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, warum dann nicht einfach We Are Social per oder abonnieren?