Weekend Video Warm-Up #29 – Schaurig-Schönes zum Fest

von Florian Wimmer in News

Liebe Weekend Video Warm-Up-Leser, fühlen Sie sich durch die alljährliche traute Weihnachtszeit überfordert? Sind Sie gestresst, weil alles um sie herum glitzert und schön ist? Haben Sie keine Lust mehr auf Lebkuchen, Weihnachtsbäume und Christstollen?

Dann sollten Sie lieber nicht weiterlesen, wir haben nämlich die schaurig-schönsten Videos zum Fest der Feste herausgesucht und starten gleich mit einer Granate geladen mit purer Entertainment-Power.

Mauerfall, Strand von Malibu, Burgerdinner – alles Stationen im Leben des Mannes, der uns nun auch noch das einzig wahre Weihnachtslied liefert:

So, nachdem das überstanden wäre, die Frage, die uns alle hier beschäftigt: Wurden Sie dieses Jahr schon gewham!t? Sie wissen gar nicht, was das ist? Dann schauen Sie mal das Video an:

So, jetzt wurden Sie offiziell gewahmt!t, nämlich mit “Last Christmas” beschallt, auch wenn die Weihnachtssülze in dieser Version noch durch koreanische Klänge verfremdet wurde. Aber wir wollen ja nicht so sein, schauen Sie einfach dieses Video, das wird sie wieder entwham!en:

Gut, das war jetzt gemein, jetzt sind Sie schon zwei mal gewhammt worden, das müssen wir jetzt wieder gut machen. Wie wäre es mit Kindern, die Schrott zu Weihnachten kriegen und ihrer Reaktion darauf:

Ja, da lacht der Grinch in Ihnen, oder? Die Aktion stammt übrigens vom amerikanischen Entertainer Jimmy Kimmle, der Eltern gezielt dazu aufrief – die Reaktionen der Kinder sind schon ein bisschen erschreckend, oder?

Aber meine Damen, meine Herren, das war natürlich noch lange nicht alles – also eigentlich doch, aber einen haben wir noch. Und zwar von einem genialen, unübertroffenen und weithin unterschätzten Entertainment-Magier, der die Fäden der Unterhaltung stets zu einem Tuch der Verzauberung zu spinnen weiß, natürlich auch zu Weihnachten – ach, den hatten wir doch heute schon mal? Naja, jedenfalls in diesem Sinne:

Merry Hoffmas every one!

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, warum dann nicht einfach We Are Social per oder abonnieren?