Here are all of the posts in the ‘wunderbarewelt’ category.

Die wunderbare Welt des Internets #75

von Hani Kilech in wunderbarewelt

Es war einmal … ein Teufelskreis
Der Nahostkonflikt war, ist und bleibt ein Pulverfass. Aber Freundschaft, Liebe und so, kennen bekanntlich keine Grenzen.

Es war einmal … ein echtes FIFA
FIFA und PES kennen alle Sessel- und Controllerliberos. Aber wird es jemals eine so gute Grafik wie bei Future Fifa geben?

Es war einmal … ein Emoji
Was man alles mit Emojis machen kann …

Es war einmal …. ein Toast
Selfie kennt jeder aber wie sieht es á la Toast aus?

Es war einmal … eine Prinzessin
Was käme dabei raus, wenn Disney Prinzessinnen einen Instagram Account hätten?

Es war einmal … ein Nemo
Das Great Barrier Reef ist wirklich wunderschön, so lange es noch da ist.

Es war einmal … ein Papier
Origami kennt jeder. Aber wie sieht es mit Origami Streetart aus?

Die wunderbare Welt des Internets #74

von Hani Kilech in wunderbarewelt

Aufprall mit Folgen
In Deutschland haben alleine vor dem TV mehr als 30 Millionen Menschen den Aufprall zwischen dem Argentinier Garay und Kramer gesehen. Heute ist alles vergessen, oder?


Frage mit Folgen
Nicht jeder can speak Bavarian. Goldener Schuh hin oder her.

Auftritt mit Folgen
Da war doch so ein Flitzer im Spiel Deutschland gegen Argentinien unterwegs… Vitaly hat sicher keiner verpasst, auch LeBron James hat ihn gesehen.

Trip mit Folgen
Für einen war die Reise nach Brasilien nicht so dolle.

Tanz mit Folgen
Kein großes Ding, deshalb nur der Link. Klappe zu, Affe tot.

Fouls mit Folgen
Schwalben sehen abseits des Platzes so aus.

Gesang mit Folgen
Happy Birthday.

Traum mit Folgen
Noch nicht einmal über den Wolken ist es so schön wie im eigenen Bett.

Surfen mit ohne Öffentlichkeit
Bekannte Surfer an einem (fast) unbekannten Ort. Ohne Presse und so.

Sprint mit Spinnen
Irgendeinen einfachen Trick muss Bolt ja haben, den die Welt noch nicht kennt.

#BRA vs #GER = socialwebmeisterlich

von Hani Kilech in wunderbarewelt

Das Halbfinale zwischen der deutschen Nationalmannschaft und der Seleção ist in vielerlei Hinsicht historisch: Ein 7:1 hat es in einem WM-Halbfinale bislang noch nicht gegeben und Miroslav Klose gelingt sein insgesamt 16ter WM-Treffer. Rekord. Damit lässt er Ronaldo mit 15 Treffern hinter sich.

Auch im Social Web sind neue Rekorde gepurzelt: Das Spiel zwischen Deutschland und Brasilien ist auf Twitter mit rund 35,6 Millionen Tweets aktuell das meist diskutierte Sportereignis aller Zeiten.

Bislang gilt bei Spielen der deutschen Nationalmannschaft mit einer Ausnahme: je mehr Tore desto mehr Tweets rund um ein Spiel.

Im ersten Gruppenspiel gegen Portugal gab es 4 Tore und rund 8.9 Millionen Tweets. Im zweiten Spiel gegen Ghana erzielte Deutschland 2 Tore und schon gab es lediglich 3.9 Millionen Tweets. Im letzten Gruppenspiel gegen die USA gewann Deutschland knapp mit 1:0 und da waren es nur noch 3 Millionen Tweets. Im Achtelfinale gegen Algerien fielen 2 Tore für Deutschland und schon ging es wieder rauf auf 6.9 Millionen Tweets. Ausnahmen bestätigen die Regel: Gegen Frankreich reichte Deutschland ein 1:0 und dennoch wurden rund  5 Millionen Tweets rund um das Spiel verschickt.

Auch im deutschen Fernsehen gibt es einen neuen Rekord: Die Übertragung verfolgten hierzulande im Schnitt 32,57 Millionen Menschen.

Am Sonntag könnten während des Endspiels einige Rekorde womöglich noch übertroffen werden. Abwarten. Im Social Web scheint das Spiel zwischen Brasilien und Deutschland immer noch zu laufen. So wurde die Christusstatue kurzerhand ummodelliert.

Dabei könnte am Samstagabend zwischen 19 und 21 Uhr die Christusstatue tatsächlich eine deutsche Handschrift tragen und in Schwarz, Rot, Gold erstrahlen. Beeinflussen können es Nutzer unter Verwendung des Hashtags #armswideopen und der jeweiligen Hashflag ihres/eines Landes (#GER für Deutschland). Auf jeden Fall wird sie dann in den Nationalfarben des Teams mit den meisten Tweets leuchten. 

Auf dem Empire State Building teilen sich Argentinien und Deutschland noch bis Sonntag das Licht.

Jetzt heißt es also volle Konzentration auf Argentinien. Wie man gegen Maradonnas Erben gewinnt, wissen wir spätestens seit Andreas Brehme.

Müller tanzt sich schon mal warm.

Und für Schürrle ist es nur noch ein Schritt.

Eins steht allerdings schon heute fest. Am Sonntag werden die Tore nicht so einfach fallen, wie in dem folgenden Video.

Zum Glück spielt die Hand Gottes dieses Mal nicht mit.

Oder doch?

Die wunderbare Welt des Internets #73

von Hani Kilech in wunderbarewelt

Noch X Tage bis zur WM – Check 1
Testspiele? Nur noch gegen Armenien. Jungs, bitte Safety First! Sonst: „Aus die Maus!“

Noch X Tage bis zur WM - Check 2
Durchzählen! Sind auch alle starken Männer an Bord oder haben wir jemanden vergessen?

Noch X Tage bis zur WM - Check 3
Toilette! Muss noch jemand auf Toilette bevor wir die Lobby des Hotels verlassen?

Noch X Tage bis zur WM - Check 4
Flugzeug startklar? Ja, Fanhansa ist startklar.

Noch X Tage bis zur WM - Check 5
Spielerfrauen? Alle dabei!

Noch X Tage bis zur WM - Check 6
Und was ist mit den 11 Freundinnen? Alle gefunden!

Noch X Tage bis zur WM - Check 7
Unterkunft ist fertig, oder? Klar, haben wir ja selbst gebaut.

Noch X Tage bis zur WM - Check 8
Uhrenvergleich! Aber erstmal die Zeitzone checken. Dann die richtige Uhrzeit für alle Spiele ausrechnen oder einfach hier abschreiben und schon mal in den richtigen Biorythmus kommen! Sonst wird es für alle Sesselliberos bereits in der Vorrunde ganz schwer.

Noch X Tage bis zur WM – Check 9
Portugal! Das erste Gruppenspiel schon mal ganz genau planen. Reus, Götze, Özil und Ronaldo treffen. 3:1 für Deutschland.

Wird Ronaldo überhaupt gegen Deutschland auf dem Platz stehen? Wenn es nach dem Teufel vom Mittwoch geht nicht…

Noch X Tage bis zur WM – Check 10
Ghana! Zweites Gruppenspiel. Müller trifft. 1:0 für Deutschland. Hier das Spiel im Schnelldurchlauf.

Noch X Tage bis zur WM – Check 11
USA! Drittes Gruppenspiel. Hm. Gündogan trifft zum 1:0? Hier der Videobeweis!

Dieses Tor wird aber wohl ein anderer machen müssen.

Noch X Tage bis zur WM – Check 12
Achtelfinale! Gegen Algerien? Vier Buden für Deutschland! Aber weiter schauen wir nicht in die Zukunft. Aberglaube und so …

Noch X Tage bis zur WM – Check 13
Maskottchen! Ist eindeutig ein Gürteltier. Beim Namen gehen die Meinungen allerdings auseinander. Die einen sagen Arsch und andere sprechen wiederum von einer „Verschmelzung von ‘futebol’ (Fussball) und ‘ecologia” (Umweltschutz)“.

Noch X Tage bis zur WM – Check 14
Rekorde! Wer neue Aufstellen möchte, sollte wissen, welche es bereits gibt. Also, welches Team bislang die meisten Hattricks geschossen und welcher Torwart die meisten Minuten ohne Gegentor überstanden hat…

Noch X Tage bis zur WM – Check 15
Wer wird Weltmeister? Wenn es nach den Berechnungen des Dortmunder Physik-Professors Metin Tolan geht: Deutschland.

Die wunderbare Welt des Internets #72

von Hani Kilech in wunderbarewelt

Wie tickt ein AfD-Wähler?
Dietrich, AfD-Wähler, spricht bei Blue Moon, der Sprechstunde des RBB-Jugendradiosenders Fritz, etwas aufgeregt über „Polenbanden, die ständig  über die freien Grenzen hier kommen und unser Volk aussaugen.“ Hört selbst mal rein.

Auf dem Tumblr: Paranoide für Deutschland tummeln sich noch mehr AfD-Wähler.

Wie posen Fußballer?
Die meisten Fußballer haben einen unverwechselbaren Torjubel und mindestens eine unverwechselbare Pose. „Die schlimmsten Angeber-Posen“ hat 11 Freunde rausgesucht.


Wie fährt ein lenkrad- und pedalloses Auto?
Google liefert nicht nur, sondern baut buchstäblich die Antwort auf diese Frage. Probefahrt mit dem ersten Google-Auto gefällig?

Wie sieht es nach heftig aus?
Womöglich nervig. Und was dann?

Wie reagieren Kinder auf einen alten Computer?
Games, Internet, Google und Print kann man zwar eintippen aber mehr als Syntax Error blinkt in dem folgenden Video bei dem Apple Computer aus dem Jahr 1977 nicht auf. So reagieren Kinder darauf.

Wie fährt man atemlos?
Mit dem Audi von Helene Fischer geht das sicher ganz leicht – steht aktuell bei rund 17.350 Euro auf ebay. Zur Info: Der Mindestpreis ist noch nicht erreicht.

Wie geht der Internet Citizenship Test?
Ganz einfach: Wer schon vor Facebook und Twitter online war, wird die meisten Antworten kennen und sich sicherlich über den einen oder anderen viralen Hit von damals amüsieren.

Wo findet man Geld?
Gute Frage. Geld liegt schon mal auf der Straße und wartet einfach so auf einen glücklichen Finder. Über den Twitter-Account @HiddenCash hilft jetzt jemand dem Glück kräftig auf die Sprünge. Die Story dahinter.

Was macht Tupac im Pott?
Post mortem trat er für die CDU zur Europawahl an – cause life’s a wheel of fortune, here’s my chance to spin it.“