Herzlich willkommen bei We Are Social. Wir sind eine Agentur für tatsächliche Kommunikation in den digitalen Medien. Wir helfen Marken dabei, in den Socialized Digital Communications Fuß zu fassen, richtig verstanden zu werden und über die digitale Kommunikation das Internet als effektiven Weg zur Erreichung der Unternehmensziele zu nutzen.
Wir sind eine neue Art von Agentur. Gespräche sind nichts Neues. Diese in der strategischen Planung der digitalen Unternehmens- und Markenkommunikation zu nutzen und gezielt einzusetzen ist jedoch etwas völlig anderes. Zu unserem Kundenstamm gehören unter anderem adidas, METRO, F-secure, Cisco, Lenovo, Beats by Dre und Liebherr.
Wenn wir auch für Sie etwas tun können, erreichen Sie uns entweder telefonisch unter + 49 (0)89 8099 110 20 oder senden uns einfach eine Email.

We Are Social’s Tuesday Tune-up #166

von Hani Kilech in mashup

Facebook präsentiert neue Call-to-Action Buttons
Facebook hat verschiedene Call-to-Action Buttons für Pages herausgebracht: Book Now, Contact Us, Use App, Play Game, Shop Now, Sign Up und Watch Video. Der Dollar Shave Club hat diese neuen Möglichkeiten in der Betaversion bereits getestet und dabei innerhalb einer dreieinhalb-wöchigen Testphase eine 2,5 Mal so hohe Conversion Rate verzeichnet.

Screen-Shot-2014-12-11-at-11.44.40-AM-500x275

Facebook verpasst Suchfunktion ein Update
In Hinblick auf seine Suchfunktion hat Facebook vergangene Woche diverse Ankündigungen gemacht. Erstens wird es mit einem Update der Graph Search in Zukunft einfacher bestimmte Beiträge zu finden. So können Nutzer beispielsweise nach dem Namen eines Freundes und dem Begriff Hochzeit suchen um so die entsprechenden Fotos des Events zu finden.

facebooksearch1-500x340

Zweitens hat sich Facebook von Bing als primären Suchmaschinenpartner getrennt. Facebook zeigt derzeit keine Suchergebnisse aus dem Web sondern fokussiert sich ausschließlich auf Treffer aus dem sozialen Netzwerk.

Zuckerberg steht Rede und Antwort
Mark Zuckerberg hat sich vergangene Woche im Rahmen einer Q&A-Veranstaltung zu seinen Zukunftsplänen in Hinblick auf Facebook geäußert. Er sprach über seine Beweggründe, sich gegen einen Dislike-Button auszusprechen und diskutierte über Pläne in Zukunft verschiedenste Emotionen auf der Plattform auszudrücken sowie den grundsätzlichen Wert, sich mit Menschen in sozialen Netzwerken zu verbinden. Wer sich darüber hinaus für Zuckerbergs Ansichten in Hinblick auf Privatsphäre interessiert, findet hier das gesamte Transkript der Q&A-Session.

Instagram und Twitter diskutieren die Zukunft
Instagram zählt aktuell rund 300 Millionen Nutzer und lässt damit seinen Konkurrenten Twitter mit derzeit etwa 284 Millionen Nutzern in dieser Kategorie hinter sich. In Zukunft möchte Instagram verifizierte Accounts an den Start zu bringen und Fake-Accounts entfernen. Zu diesen und weiteren Zukunftsplänen gab Kevin Systrom, CEO von Instagram, ein Interview in Adweek. Ev Williams, Co-Founder von Twitter, interessieren Nutzerzahlen wiederum nicht im geringsten.

Twitter bringt Update für Tailored Audiences
2013 hat Twitter „Tailored Audiences“ herausgebracht – jetzt hat die Plattform dem Feature ein Update verpasst, mit dem Daten auch von mobilen Apps integriert werden können.

LinkedIn überarbeitet Webauftritt
LinkedIn hat das Layout seiner Webseite geändert und Analytics sowie den News Feed prominenter platziert. Diese Neuerung wird derzeit global ausgerollt.

LinkedIn-new-layout-500x387

Ronald McDonald goes Skydiving
Ronald McDonald hat im Rahmen einer Marketing Aktion einen Falschirmsprung gewagt – auf seiner Instagram Seite gibt es das Video dazu.

evian und We Are Social kreieren „Outfit Grids“
evian und We Are Social haben gemeinsam eine Kampagne gestartet und damit das Design der neuen Kenzo Flasche im Social Web promoted.

evianOutfitGrid-20141210095557889

Autohändler baut Autos aus Lego
Wer ein kleines Lego-Model seines Autos gewinnen möchte, sollte schleunigst ein Bild seines Wagens unter Verwendung des Hashtags #DrivenByMe auf Facebook, Instagram oder Twitter posten.

We Are Social mit #SecretSantaSacrifice für Age UK
We Are Social hat die Kampagne #SecretSantaSacrifice für Age UK kreiert und ruft mit ihr Menschen dazu auf in diesem Jahr auf das in vielen Unternehmen traditionelle Wichteln zu verzichten und stattdessen einen Betrag in Höhe von 5 britischen Pfund für einen wohltätigen Zweck zu spenden. Charlie Cottrell von We Are Social sprach mit The Drum über die Kampagne:

No-one actually likes doing the office Secret Santa – it’s a mandated waste of £5 on novelty items that goes in the bin five minutes later. There are much better causes we could be spending our money on, one of which is making sure older people are warm this Christmas. Age UK is brilliantly set up to reach the most vulnerable people, and we hope that any support we can offer them will make a real difference to older people during the winter.

We Are Jahresrückblick 2014

von Hani Kilech in wunderbarewelt

Das war 2014 – ok, noch nicht ganz! Aber traditionell rollen die meisten Jahresrückblicke bereits durchs Netz. Also, here we go.

#YouTube
Die weltweit beliebtesten YouTube Videos des Jahres 2014 in einem Mashup.

#Facebook
Die wichtigsten Themen aus 2014 hat Facebook in einem Video zusammengestellt: Fußball-Weltmeisterschaft, Ausbruch des Ebola-Virus, Wahlen in Brasilien, Robin Williams, Ice Bucket Challenge, Gaza-Konflikt, Malaysia Airlines, Super Bowl, Michael Brown/Ferguson und Olympische Winterspiele in Sotschi. Auf einer Microsite gibt es noch mehr Informationen.

In Deutschland waren auf Facebook in diesem Jahr die folgenden Themen unter den Top 10:

  1. Fußball-Weltmeisterschaft
  2. Bundesliga
  3. Helene Fischer
  4. UEFA Champions League
  5. Robin Williams
  6. Gaza-Konflikt
  7. Ausbruch des Ebola-Virus
  8. Ice Bucket Challenge
  9. Malaysia Airlines
  10. ISIS

#Twitter
Unter den rund 500 Millionen Tweets, die täglich auf Twitter verschickt werden, kann es am Ende nur einen geben: den ”Golden Tweet” a.k.a. ”the most-Retweeted Tweet of the year”.

Doch es gab noch mehr Momente, die aus Sicht der Nutzer auf Twitter wichtig waren.

Twitter

 

Eine Auswahl der relevantesten Hashtags auf einen Blick:

#NewYearsEve
#Grammys
#Sochi2014
#Oscars
#MH370
#BringBackOurGirls
#WorldCup
#GermanyWins
#RIPRobinWilliams
#Emmys
#UmbrellaRevolution
#BerlinWall
#OnlyOnTwitter

#Tumblr
Bei Tumblr hat sich 2014 alles rund um ”creativity”, ”humor”, ”humanity”, ”fandom” und ”sharing” gedreht. Top Posts und Most Reblogged in den Kategorien Sports, Reality Stars, Funny, Most Viral Blogs, Animals, Memes, Street Art, Bands, Gif Art und gefühlt unendlich mehr mit vielen Gifs – ganz ganz vielen Gifs.

Tumblr

#Pinterest
Inspiration für das neue Jahr mit ”The Pinterest 100”. Im O-Ton: What to eat, make and try in 2015! Here are 100 trending Pins in popular categories, Pins from our most influential Pinners and even a few hand-picked by Pinterest employees to help you get creative in the year ahead.

Pinterest

#Spotify
In Sachen Musik laufen einem bei Spotify die Klassiker unter den Kategorien über den Weg: Beste Sängerin, Bestes Album, Top 10 Songs und viele mehr.

Spotify
Randnotiz: Am 1. Janaur wurden mehr ”Hangover Playlists” gespielt als an irgendeinem anderen Tag. Klingt nach ”the same procedure as every year, James”.

#iTunes
Auch bei iTunes gibt es das Beste aus 2014: Musik, Filme, TV Sendungen, Apps, Bücher und Podcasts.

iTunes-Charts
#Shazam
Neben den ”Top Ten Most Shazamed Songs of 2014 Worldwide” gibt es auch einige Vorhersagen, welche Künstler 2015 wieder ganz vorne landen könnten. Wer sich eher für ”The Most Shazamed Songs Of All Time” interessiert klickt hier.

#Bing
Erwartungsgemäß gibt es bei Bing die ”Top-Suchbegriffe 2014”. In der Kategorie ”Sportler” sah es 2014 so aus:

Bing
#Yahoo

Die bewegendsten, schönsten, skurrilsten, spannendsten und ausgefallensten Momenten des Jahres präsentiert von Yahoo.

Yahoo

Darunter die folgenden Kategorien: Die ”Unperson des Jahres”, ”Die Person des Jahres”, ”Stars” und natürlich ”die meistgesuchten Begriffe auf Yahoo”.

We Are Social’s Tuesday Tune-up #165

von Hani Kilech in mashup

Die Hälfte aller digitalen Ads bekommt niemand zu Gesicht
Laut einer Untersuchung von Google, kommen 56,1 % aller digitalen Anzeigen nie einem Menschen unter die Augen (für andere Lebensformen haben wir keine Daten vorliegen).

Führungsriege von Twitter verkauft Aktienanteile
Die Leitwölfe von Twitter haben im November nahezu 50 Millionen US-Dollar ihrer privaten Aktienanteile verkauft. Dick Costolo, CEO von Twitter, hat rund 50 % seiner Anteile in Umlauf gebracht und Evan Williams, Co-Founder von Twitter, Anteile im Wert von 28,7 Millionen US-Dollar. Der Aktienkurs rutschte merklich ab – mal sehen was die Zukunft bringt.

Mehr Fotofilter auf Twitter
Ab sofort gibt es auf Twitter mehr Fotofilter sowie eine neue Wischgeste im Filterbereich: Mit einem Swipe nach links bzw. nach rechts können Filter sowohl ausgewählt als auch deren Intensität bestimmt werden.

screen-shot-2014-12-02-at-1-20-33-pm-500x446

Tumblr fügt Buttons von externen Seiten hinzu
Auf Tumblr erscheinen ab sofort neue Buttons, wenn Inhalte von bestimmten Seiten geteilt werden: Etsy bekommt ”buy”, Artsy ”browse” und Kickstarter ”pledge”.

New-Tumblr-Buttons-500x411

Geofilter für Snapchatnutzer
Snapchat hat bereits seit längerem Geofilter, die allerdings bislang nur für ausgewählte Partner verfügbar waren – diese stehen jetzt für jeden bereit.

Google+ bekommt ‘Pinned Posts’
Ab sofort können Nutzer Beiträge auf Google+ pinnen, die dann wenig überraschend an erster Stelle stehen.

Google-Plus-Pinned-Post-500x360

Line Pay weltweit verfügbar
Die Messaging App Line macht ihr elektronisches Bezahlsystem Line Pay weltweit verfügbar (vormals nur Japan). Das Ganze funktioniert so: Nutzer von ‘Line Pay’ registrieren eine Karte, mit der sie dann ihre Einkäufe im Linestore und in ausgewählten Geschäften (offline) abwickeln können.

Toyota startet #BuckleUpForLife
Toyota ruft auf Instagram und Twitter dazu auf, Fotos unter dem Hashtag #BuckleUpForLife hochzuladen. Für jedes Bild spendet der Automobilhersteller 10 Autokindersitze.

Aktion von Honda auf Twitter
Da war doch was? Richtig! Auf Instagram konnte man sich nach eigenen Wünschen vor gar nicht langer Zeit einen Mercedes zusammenstellen und am Ende bestaunen. Jetzt zieht Honda auf Twitter nach – ein interessanter Trend.

Honda_Twitter-354x500

Heineken macht aus deiner Party das Beste
Vergangenen Donnerstag ging Heineken mit einer Kampagne an den Start, bei der Nutzer mit Tweets unter Verwendung des Hashtags #SparkMyParty alles Wichtige für die nächste Party gewinnen konnten.

Stella erstmals mit Anzeigenmotiven auf Instagram
Stella Artois ist die erste Biermarke, die Ads auf Instagram platziert hat.

Stella-Instagram-1-498x500

Stella-Instagram-2-500x500

Liberty launcht ‘Perk App’
Liberty London ist mit der App Tapestry eine Partnerschaft eingegangen. Wer auf dem Onlineshop landet bekommt basierend auf seinen Instagram Aktivitäten personalisierte Angebote angezeigt. Die Kampagne wird im folgenden Video detailliert erklärt.

Adventskalender auf Instagram
ASOS hat einen Online-Adventskalender auf Instagram gelauncht. Unter Verwendung der Hashtags #Instaadvent1 bis #Instaadvent24 haben Teilnehmer die Chance auf einen der täglichen Gewinne.

ASOS-Instagram-advent-500x299

We Are Social’s Tuesday Tune-up #164

von Laura Jaspert in mashup

Hälfte des britischen Werbebudgets geht in digitale Werbung
Mehr als 50 % des Werbebudgets in Großbritannien wird in digitale Werbung investiert. Damit führt Großbritannien die Liste an, gefolgt von Schweden (47 %), Dänemark (43 %), Australien (42 %) und Norwegen (40 %).

Twitter fügt “Offer Button” hinzu
Twitter weitet sein E-Commerce-Angebot aus und fügt “Twitter Offers” hinzu. Eine Auswahl an Partnern kann nun Tweets mit Angeboten versehen, die User direkt per Click beanspruchen können, sofern sie ihre Zahlungsinformationen hinterlegt haben. Gerade passend zur Weihnachtszeit.

Screen Shot 2014-12-01 at 14.15.39

Twitter testet In-Tweet-Analytics
Aktuell experimentiert Twitter mit In-Tweet-Analytics: Manche Nutzer sehen deshalb unter  ihren Tweets die Option “view analytics details” bei Nutzung der mobilen App: Dahinter verbergen sich mehr Infos zum Tweet bezüglich Impressions, Engagements und Engagement Rate.

Screen Shot 2014-12-01 at 14.26.30

Samsung sponsort Rugby Highlights auf Twitter
Samsung Mobile sponsert über den Account @SkySportsRugby Rugby-Videos auf Twitter. Ein nettes Beispiel dafür, wie Marken von Onlineverhalten profitieren können, anstatt zu versuchen, es zu verhindern.

We Are Social und Bulmers starten “Yarn-Bombing
Bulmers und We Are Social sorgen dafür, dass es im Winter ein bisschen wärmer wird für Bulmers’ Apfelbäume – und zwar mit gestrickten Baumwärmern, in denen gleichzeitig Twitternamen verewigt sind. Die Cider-Marke stellt ihrer Twitter-Community Fragen und ein paar glückliche Gewinner können ihre Twitternamen in Garn geschrieben sehen.

ASA verbannt Oreo YouTube Ads
Die britische Advertising Standards Agency (ASA) hat eine Reihe von YouTube Videos von Oreo entfernt, weil sie nicht klar genug als Werbeinhalte markiert waren. Für alle, die aber schon verzweifelt darauf warten, das “Oreo Lick Race” zu sehen: einfach unten klicken!

Mobile Messaging: WeChat im APAC-Raum Nummer 1

von Deniz Ugur in News

Ein aktueller Report von GlobalWebIndex zeigt, dass WeChat im Bereich ‘Mobile Messaging’ den asiatisch-pazifischen Raum dominiert: Nahezu 40 % aller erwachsenen Internetnutzer, die im Rahmen der Studie befragt wurden, nutzen die Plattform mindestens einmal im Monat. Auf dem zweiten Platz folgt der Messenger von Facebook mit lediglich 16 %.

Laut GlobalWebIndex verzeichnet WeChat nicht nur in China sondern im gesamtasiatischen Raum ein starkes Wachstum. Zwischen Q1 2013 und Q3 2014 kletterte die Nutzerbasis der Plattform im APAC-Raum um rund 150 % – jetzt hat auch noch Tencent, die Muttergesellschaft, den Kauf von Dianhua und Lighttalk bekanntgegeben. Da für Dianhua ein WeChat Account erforderlich ist, werden wir sicherlich bald weiteres Wachstum sehen.

WeChat-APAC