Herzlich willkommen bei We Are Social. Wir sind eine Agentur für tatsächliche Kommunikation in den digitalen Medien. Wir helfen Marken dabei, in den Socialized Digital Communications Fuß zu fassen, richtig verstanden zu werden und über die digitale Kommunikation das Internet als effektiven Weg zur Erreichung der Unternehmensziele zu nutzen.
Wir sind eine neue Art von Agentur. Gespräche sind nichts Neues. Diese in der strategischen Planung der digitalen Unternehmens- und Markenkommunikation zu nutzen und gezielt einzusetzen ist jedoch etwas völlig anderes. Zu unserem Kundenstamm gehören unter anderem adidas, METRO, F-secure, Cisco, Lenovo, Beats by Dre und Liebherr.
Wenn wir auch für Sie etwas tun können, erreichen Sie uns entweder telefonisch unter + 49 (0)89 8099 110 20 oder senden uns einfach eine Email.

Die wunderbare Welt des Internets #85

von Hani Kilech in wunderbarewelt

Eine Million
Eine Million US-Dollar? Hm. Nein Danke!

Eine Nummer
Hier ist meine Nummer – bitte ignorieren und auf keinen Fall anrufen.

Eine Wehe
Musik kann entspannen – auch bei Wehen. Aber nicht immer. Selbst wenn Robbie singt und tanzt.

Eine Maske
Halloween mit vier Gesichtern in einem feiern: ”The Demon”, ”The Starchild”, ”The Spaceman” und ”The Cat”.

Ein Trend
#HappyHalloween #Süsses oder Saures #Mediengrusel

Ein Gif
Google präsentiert eine Serie ”spooktastic animated gifs” zu Halloween.

Ein Vorfall
In Frankreich sind Clown Kostüme nicht überall erlaubt.

We Are Social’s Tuesday Tune-up #159

von Hani Kilech in mashup

Facebook bringt mit der neuen App Rooms die 90er zurück
Facebook startet nach dem Vorbild von IRC eine neue iPhone App unter dem Namen Rooms. Hier können Nutzer Chat-Räume zu beliebigen Themen erstellen und unter einem beliebigen Pseudonym diskutieren. Eine E-Mail Adresse zur Registrierung ist nicht notwendig.

Screen-Shot-2014-10-27-at-14.35.42

Facebook Admins können Beiträge speichern und zurückdatieren
Facebook Admins haben neben der Funktion Beiträge zu planen ab sofort auch die Möglichkeit diese zurückzudatieren und als Entwurf zu speichern.

Twitter stellt Fabric vor
Mit Fabric präsentiert Twitter eine eigene Plattform mit einer Reihe an Tools für Entwickler von mobilen Apps.

In den Startlöchern: Buy Button von Twitter
Twitter plant seinen ”Buy Button” jedem ab dem ersten Quartal 2015 zur Verfügung zu stellen. Aktuell steht dieses Feature nur ausgewählten Partnern zur Verfügung.

twitter-buy-button-500x400

Neue iOS Vine App
Die Vine App für iPhone und iPad hat ein neues Update verpasst bekommen. Ab sofort gibt es einen neuen Gefällt-mir-Button in jedem Vine Kanal und Inhalte können direkt über die App geteilt werden.

Screen-Shot-2014-10-27-at-15.18.35-500x288

Status Quo: Foursquare Downloads 
Laut eigenen Angaben zählt Foursquare mittlerweile 55 Millionen Nutzer – gleichbedeutend mit einem Anstieg von 54 % gegenüber demselben Monat in 2013. Andere Studien kommen wiederum zu dem Ergebnis, dass die Nutzerzahlen nach einem punktuellen Anstieg rückläufig sind.

Screen-Shot-2014-10-27-at-15.32.57-500x351

Einen Mercedes nach eigenen Vorstellungen
Auf Instagram können Nutzer jetzt einen Mercedes nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen.

HP kreiert TV Werbung aus Vine Videos
Im Rahmen einer Promotion hat HP für seinen Laptop ‘Pavilion x360′ rund 30 verschiedene Clips diverser Vine Influencer kreiert. Ergebnis: 50 Millionen organische Views. Jetzt erstellt HP aus der Kampagne eine 30sekündige TV Werbung.

JBL #CordFail
JBL hat neue Kopfhörer in den Handel gebracht und promoted die kabellosen Neuheiten mit Unterstützung von Vine Star Paul Logan. Er wird eine ganze Reihe verschiedener Videos erstellen. Einige davon basieren auf Geschichten die unter dem hashtag #CordFail vorgeschlagen werden. In diesem Zusammenhang will JBL die schlimmsten Missgeschicke sammeln, die einem mit kabelgebundenen Kopfhörern passieren können.

Die Queen auf Twitter
Vergangene Woche hat die Queen ihren ersten Tweet über den Account @BritishMonarchy geschrieben. Hier kommt ihr Beitrag und die besten Antworten darauf.

Die wunderbare Welt des Internets #84

von Hani Kilech in wunderbarewelt

Mein Name ist ”Bradley Pitts” oder ”Bart Pit”
Brad Pitt ”Between Two Ferns” und im Kreuzfeuer unangenehmer Fragen von Zach Galifianakis.

Mein Name ist ”Hase”
Was aus einem Hasen wird, der kurz ein Smartphone ”halten darf”: ein ”Bunny Smartphone Case” natürlich. Ein Stofftier hätte es womöglich auch getan…

Mein Name ist ”Weißes Rauschen”
Kein Hai sondern ein Fön und das Rauschen heißer Luft sorgen auf dem YouTube Kanal des Italieners Massimiliano Pierini für ordentlich Klicks.

Mein Name ist ”Shia LaBeouf”
Rob Cantor hat eine ”Shia-LaBeouf-Kannibalen-Song-Version” mit Unterstützung des Gay Men’s Chorus of Los Angeles, zahlreichen Tänzern und Musikern herausgebracht. Ein paar Tage alt und über eine Millionen Views auf YouTube.

We Are Social’s Tuesday Tune-up #158

von Hani Kilech in mashup

Organische Facebook Reichweite stark rückläufig
Adobe hat seinen Report für das dritte Quartal 2014 veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass Adobe’s Kunden innerhalb des laufenden Jahres auf Facebook einen Rückgang der durchschnittlichen ”Organic Impressions” um rund 50 % festgestellt haben. Im Vergleich dazu stiegen im selben Zeitraum die durchschnittlichen ”Paid Impressions” um lediglich 5 % an. In Zukunft wird bezahlte Reichweite Prognosen zufolge um weitere 10 % auf einen Anteil von 20 % im vierten Quartal 2014 wachsen.

ADI_DA_Q3_61-500x159

Auf Facebook mehr Video Views als auf YouTube
Zum ersten Mal hat Facebook in der Kategorie ”Desktop Video Views” YouTube überholt. Im Zeitraum von Juli 2013 bis August 2014 konnte Facebook 12,3 Milliarden Video Views gegenüber 11,3 Milliarden Views auf YouTube verbuchen – sicherlich teils durch die ”Autoplay Funktion” begünstigt. Werbetreibende scheinen auch eine wesentliche Rolle zu spielen: Laut Socialbakers wurden im Zeitraum zwischen Mai und Juli 2014 von dieser Nutzergruppe rund 50 % mehr Videos hochgeladen.

Kotak Mahindra startet ”Facebook Money Transfer”
Die indische Bank Kotak Mahindra ermöglicht Kunden Zahlungen über Facebook mit ihrem Nutzername und dem jeweiligen Passwort durchzuführen. Das System arbeitet mit 28 verschiedenen Partnern aus dem Finanzbereich.

Facebook Sticker jetzt in Kommentaren verfügbar
Im Chat und im Messenger von Facebook sind Sticker schon länger am Start – ab sofort sind sie auch in der App und im Web verfügbar. Egal ob in Gruppen, Events oder der Timeline.

Screen-Shot-2014-10-20-at-16.07.54-500x475

Twitter bald mit Ton
Auf Twitter gibt es ab sofort ”Audio Cards”, die bereits von einigen Seiten genutzt wurden: NASA, The White House und David Guetta.

Tweets von Leuten denen man nicht folgt
Einigen dürften bereits Tweets von Leuten in ihrer Timeline aufgefallen sein, denen sie gar nicht folgen. Twitter hat jetzt bestätigt, dass dieses Feature nach der Testphase integriert wird:

When we identify a Tweet, an account to follow, or other content that’s popular or relevant, we may add it to your timeline. This means you will sometimes see Tweets from accounts you don’t follow. We select each Tweet using a variety of signals, including how popular it is and how people in your network are interacting with it. Our goal is to make your home timeline even more relevant and interesting.

Premiere: Snapchat zeigt erstmals Werbung
Vergangene Woche hat Snapchat Werbung angekündigt und am vergangenen Wochenende war es dann soweit: Der Horrorstreifen ”Ouija” macht den Anfang.

Snapchat_FirstAdLong

Google+ bleibt
Google+ wird uns auch in Zukunft erhalten bleiben. David Besbris, der neue Head of Social Media, hat sich entsprechend gegenüber dem Blog Re/code geäußert.

Skype startet Snapchat Konkurrenten
Skype hat eine ”Video Messaging App” unter dem Namen Qik gestartet – der jüngste ”Snapchat Konkurrent”. Nutzer können über die mobile App Videonachrichten an ihre Freunde verschicken, die bis zu 42 Sekunden zu sehen sind.

skype-qik_3072077b-500x312

KLM ist #happytohelp
Die niederländische Airline KLM hat unter dem Hashtag #happytohelp eine einwöchige ”Customer Service Kampagne” auf Twitter gestartet. Im Kampagnenzeitraum half das Unternehmen Reisenden, egal ob KLM Kunden oder nicht.

McDonalds möchte 14.500 Facebook Seiten
Im kommenden Jahr möchte McDonalds mit rund 14.500 Facebook Seiten auf Facebook am Start sein – darunter soll auch jedes Restaurant aus den USA dabei sein.

We Are Social’s Tuesday Tune-up #157

von Hani Kilech in mashup

Facebook dominiert Social Logins
Laut Janrain dominiert Facebook im dritten Quartal bei Social Logins mit einem Anteil von 46 %. Auf dem zweiten Platz folgt Google mit 34 %. Zwar auf dem dritten Platz aber dennoch weit abgeschlagen liegt Twitter mit gerade einmal 7 %.

Social-Login-Trends-500x261

Facebook denkt über Bezahlfunktion für Messenger App nach
Facebook denkt über den Einsatz einer Bezahlfunktion für seine Messenger App nach. Der folgende Screenshot zeigt, wie das Ganze funktioniert – im Grunde fast genauso wie ein Foto zu verschicken.

facebook-payments-select-method-293x500

Facebook öffnet ‘Audience Network’ für alle Nutzer
In der Vergangenheit war es nur ausgewählten Werbetreibenden über Facebook möglich Ads auf externen mobilen Apps zu buchen. Ab sofort stellt Facebook dafür ausnahmslos allen Kunden sein mobiles Anzeigennetzwerk ‘Audience Network’ zur Verfügung.

walgreen-ad-formats-hed-2014-500x281

Deal zwischen Facebook und WhatsApp jetzt wirklich offiziell
Jetzt ist Facebooks 19 Milliarden US-Dollar Kauf offiziell – folgendes Statement wurde dazu von beiden Seiten veröffentlicht:

We are looking forward to connecting even more people around the world, and continuing to create value for the people who use WhatsApp.

Bezahlfunktion auf Twitter
Neben Facebook möchte auch Twitter eine Bezahlfunktion integrieren, mit deren Hilfe Nutzer Geld via Tweets transferieren können. Das neue Feature funktioniert unabhängig davon, bei welcher Bank Nutzer ein Konto haben.

Snapchat bald mit Ads
Magst du Snapchat? Magst Du Werbung? Die folgende Neuigkeit dürfte Dich sicherlich interessieren! Laut Evan Spiegel, CEO von Snapchat, wird es bald Ads auf Snapchat geben. Diese sollen im Bereich „Stories“ auftauchen.

We’re cutting through the new technology around ads to the core of it, which is telling a story.

Umfragen mit Google+
Mit Google+ sind ab sofort Umfragen unter Nutzern möglich.

Stars promoten Wendy’s auf Twitter
Eine Reihe von Stars, darunter auch Alfonso Ribeiro, Carlton aus Prinz von Bel Air, unterstützen die amerikanische Fast Food Kette Wendy’s mit einer Promotion auf Twitter. Unter Verwendung des Hashtags #BBQ4america sprechen alle über das Thema Barbecue.

Gillette ist mit #beardgate unterwegs
Erst war #bendgate und jetzt ist #beardgate – Gillettes Reaktion auf die aktuelle Diskussion um das iPhone 6: